Process Communication Model – Kommunikationstraining

Deeskalationstraining

Die Zusammenarbeit mit anderen Menschen kann herausfordernd sein. Aggression gegen Mitarbeiter ist ein ernst zunehmendes Problem.

Es verursacht physische, psychische und finanzielle Schäden für die Mitarbeiter und unter Umständen auch für Ihre Organisation oder Klinik.

Ihre Mitarbeiter sollten ausreichend geschützt und ausgebildet sein aggressivem oder unangemessenem Verhalten professionell, sicher und konstruktiv zu begegnen. Der Arbeitgeber hat die Verpflichtung für die Sicherheit der Mitarbeiter zu sorgen, dazu gehört auch die Ausbildung in geschulter Kommunikation und Deeskalation.

 

Dr. Weinert Communications bietet wissenschaftlich fundierte Ausbildung in geschulter Kommunikation und Deeskalation. Geschulte Mitarbeiter fühlen sich sicherer im Umgang mit eskalierenden Personen und Situationen. Sie haben ein tieferes Verständnis für die Bedürfnisse von Patienten, Angehörigen und Kollegen und besitzen ein erweitertes Potenzial an kommunikativen Fähigkeiten, welches sich nicht nur in der Deeskalation als nützlich erweist, sondern auch im täglichen Umgang miteinander.

Machen Sie einen Termin aus unter 089 23928997 oder schreiben Sie uns hier.

Share